Ästhetische Chirurgie für Liposuktion

Fett absaugen Hamburg – wie ist der Ablauf?

Bevor man sich für eine Fettabsaugung entscheidet, ist es gut zu wissen, wie das gesamte Procedere vonstatten geht:

Eine umfassende Beratung vorab

In der Beauty Klinik an der Alster werden Sie zunächst umfassend beraten. In mehreren persönlichen Gesprächen mit dem behandelnden Arzt erfahren Sie, was die plastische Chirurgie leisten kann, welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt und welche unterschiedlichen Verfahren eingesetzt werden können. Dabei geht es vor allem darum, Ihre Ziele und Wünsche genau abzuklären. Was wollen Sie mit diesem Eingriff erreichen? Dabei werden gründliche Voruntersuchungen gemacht, mit deren Hilfe abgeklärt wird, ob für Sie eine Fettabsaugung in Frage kommt und welches Verfahren sich für Sie am besten eignet. Dabei nimmt sich der Arzt viel Zeit für Sie und klärt Sie ausführlich über Erfolgsaussichten aber auch über mögliche Risiken und Nebenwirkungen auf.

Ihre Voraussetzungen als Patient für eine Fettabsaugung

Nach dem gründlichen medizinischen Aufklärungsgespräch sollten auch Sie – wenn Sie sich für eine Behandlung entscheiden – ein paar Voraussetzungen schaffen: So müssen Sie unbedingt spätestens 14 Tage vor dem Eingriff auf blutverdünnende Medikamente, zu denen beispielsweise in seiner Wirkung auch Aspirin zählt, verzichten. Sie sollten sicherstellen, dass Sie nach dem Eingriff eine etwa 1- bis 2-tägige Auszeit einplanen. Gönnen Sie sich in diesem Zeitraum Ruhe, um optimal zu regenerieren. Wer regelmäßig ins Solarium oder in die Sauna geht, sollte eine ca. 4-wöchige Pause danach unbedingt einkalkulieren. Sie müssen 2-4 Wochen nach der Fettabsaugung Kompressionskleidung zur Bindegewebestärkung tragen. Diese Kompressionskleidung wird Ihnen am Ende des Eingriffs angepasst.

Der Ablauf des operativen Eingriffs selbst

Sofern nicht noch weitere Fragen bei Ihnen bestehen, die Dr. Klesper noch mit Ihnen abklären könnte, beginnt der Operateur nun mit der Anzeichnung im Stehen. Dabei werden alle zu behandelnden Regionen genau eingezeichnet. Dies ist die Grundlage für eine präzise Liposuktion an Ihren gewünschten Stellen. Nun begeben Sie sich gemeinsam mit der OP-Schwester in den Operationssaal.
Die betreffende Region wird für den Eingriff vorbereitet, indem die Tumeszenzlösung infiltriert wird. Anschließend werden die Kanülen zur Absaugung über minimale Schnitte eingeführt. Da diese Schnitte an sehr diskreten Stellen beispielsweise unter Hautfalten angesetzt werden, sind sie nicht auffällig und nach wenigen Wochen kaum mehr sichtbar. Am Ende der Operation sind Ihre unerwünschten Fettzellen entfernt und ein vorbereitetes Kompressionsmieder wird angezogen.

Stellen Sie Ihre Frage – ich bin persönlich für Sie da

Ihre Anke Klesper

Erfahrungsberichte von Beauty Klinik an der Alster

jameda - Liposuktion
jameda - Fettabsaugung
Auszeichnung Beauty Hamburg Auszeichnung Beauty Hamburg

Fettabsaugung

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Hamburg auf jameda

01/2017

040 41355661

Für sämtliche Anliegen oder Fragen in Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.